Fliegen

NDR dreht Clip

Veröffentlicht am

Am Montag dieser Woche stand fest: Dreherlaubnis bei Lufthansa Technik in Hamburg Fuhlsbüttel bekommen! Am Mittwoch wurde dann in einer eigens zur Verfügung gestellten Maschine (Airbus A300-360) fast vier Stunden lang gedreht.  Der etwa dreimünitge Clip wird am Samstag, 30.1.2009,  zwischen 19:30-20:00 Uhr im Schlewig-Holstein Magazin des NDR ausgestrahlt.    Im Hangar von Lufthansa Technik […]

Fliegen

Ministerin dankt!

Veröffentlicht am

Heute kam Post vom Ministerium: Frau Dr. Trauernicht – Sozialministerin Schleswig-Holsteins – bedankt sich für das Engagement für Barrierefreiheit im Flugverkehr. Das ist doch was! Wörtlich heißt es in dem Schreiben: Mit Ihrem Engagement haben Sie bereits einen wichtigen ersten Erfolg erzielen können. Die Lufthansa erklärt, dass sie nach vorheriger Anmeldung einen Bordrollstuhl zur Verfügung […]

Fliegen

Lufthansa für Filmdreh nicht bereit

Veröffentlicht am

Setzt die Lufthansa wirklich die Forderungen der EU Flugverordnung vom 26.7.2008 um, so wie es der Pressesprecher Jan Bärwalde in verschiedenen Interviews erklärt? Eine Frage, die ein Hamburger Filmteam nun auf den Grund gehen wollte. Leider scheiterte die Aktion bereits an den Toren der Lufthansa. Diese sahen sich für einen Dreh nicht bereit und erklärten, […]

Fliegen

Erster Erfolg! – Lufthansa jetzt mit Bordrollstuhl

Veröffentlicht am

Die Deutsche Lufthansa stellt bei vorheriger Anmeldung einen Bordrollstuhl zur Verfügung! Nach einem Gespräch mit der Konzernkommunikation – in der ich mich als Kay Hansen vom Beirat für Menschen mit Behinderungen aus Kiel ausgab, um nicht abgewimmelt zu werden – versicherte mir ein Sprecher der Konzernkommunikation heute morgen diesen Service. Alle Passagiere, die den Bedarf […]

Fliegen

Nachgehakt bei der EU

Veröffentlicht am

Nach wie vor der neuen EU Verordnung zum barrierefreien Flugverkehr gibt es auf sogenannten Kurzstreckenflügen keinen Zugang zum Klo. Um mobilitätseingeschränkten Passagieren den Weg zur Toilette zu ermöglichen, müßten die Fluggesellschaften einen Bordrollstuhl zur Verfügung stellen. Die Deutsche Lufthansa als größtes deutsches Flugunternehmen weigert sich jedoch hartnäckig die Anfrage von RechtAufKlo zu bestätigen, ob sie […]

Fliegen

Liebe Lufthansa

Veröffentlicht am

viele Leserinnen und Leser haben die Korrespondenz verfolgt, die wir in den letzten Wochen miteinander geführt haben. Und sie fragen sich noch immer: kommen Rollstuhlfahrer bei der Lufthansa aufs Klo? Ihr Schreiben von heute enthielt zu dieser Frage einen einzigen Satz: „Selbstverständlich berücksichtigt die Lufthansa die Regelungen aus der EU-Verordnung 1107/2006.“ Es freut mich natürlich, […]

Fliegen

Neue EU-Verordnung – Lufthansa lässt weiter auf sich warten

Veröffentlicht am

Am Samstag, dem 26.7.2008 tritt die neue EU-Verordnung zum barrierefreien Reisen in Kraft. Doch sind die Fluggesellschaften vorbereitet? Recht auf Klo hakt nach bei der größen deutschen Fluggesellschaft – der Deutschen Lufthansa – und fragt: Wird die Deutsche Lufthansa in Zukunft Bordrollstühle mit sich führen, die den Transfer zu einer Toilette ermöglichen? Das Schreiben mit […]

Fliegen

Kein Klo in Sicht

Veröffentlicht am

Mit der neuen EU Verordnung, die am 26.7.2008 in Kraft tritt, wird zwar der Transfer zur Flugzeugtoilette möglich, siehe PDF APSC, Anhang II (englische PDF Fassung hier). Unverständlicherweise gibt es keinen Passus über die Barrierefreiheit der Toilettenkabine (Quelle EU Kommission). Das bedeutet, dass Menschen mit Mobilitätseinschränkungen auch künftig kein Klo benutzen können, denn: die vorhandenen […]

Fliegen

Lufthansa lenkt ein

Veröffentlicht am

Nun also doch: die Deutsche Lufthansa will mobilitätseingeschränkten Passagieren den Weg zum Klo ermöglichen. Nachdem die Lufthansa zunächst ankündigte „keine zukunftsnahe Änderung in Aussicht stellen können“ um einen barrierefreien Zugang zum WC zu ermöglichen, lenkt sie in einer E-Mail vom 30.6.2008 ein. Jetzt heißt es: Die Lufthansa leistet „erforderlichenfalls Hilfe um zu den Toiletten zu […]

Fliegen

Menschenwürde – Klage mit Erfolg

Veröffentlicht am

Hoffnung für Flugpassagiere.  Bis heute können mobilitätseingeschränkte Passagiere aufgrund der Weigerung von Fluggesellschaften Barrierefreiheit auf Kontinentalflügen zu gewährleisten noch immer kein WC aufsuchen. Jetzt entschied das Oberlandesgerichts (OLG) Hamm in einem Urteil: Es liegt bereits ein Verstoß gegen die Menschenwürde vor, wenn die Toilette in der Zelle nicht durch einen Sicht-, Geräusch- und Geruchsschutz abgegrenzt […]

Fliegen

Lufthansa verstößt gegen EU Recht

Veröffentlicht am

Die Deutsche Lufthansa hat in einer E-Mail Anfrage bestätigt, auch weiterhin keinen Zugang zu Toiletten für mobilitätseingeschränkte Passagiere ermöglichen zu wollen. Wortwörtlich heißt es in dem Schreiben der Lufthansa vom 18.6.2008, dass sie „keine zukunftsnahe Änderung in Aussicht stellen“. Auch nach Inkrafttreten der EU Verordnung Nr.1107 am 26.07.2008 werden PRM’s also keine Toilette aufsuchen können. […]

Fliegen

barrierefrei fliegen – Kurzbericht zur ILA 2008

Veröffentlicht am

Im Rahmen der ILA 2008 trafen sich mehrere Vertreteter aus unterschiedlichen Bereichen rund um die Luftfahrt. In einem ganztägigen Workshop wurden die Probleme und Barrieren beim Fliegen angesprochen und diskutiert. :: Frau Dr. Arnade referiert über die Herausforderung für PRM’s beim Fliegen. Neben ihr im Bild: Christophe Dussart (EU), Alexander Quegwer (Büro Behindertenbeauftragte), Thomas Brandt […]

Fliegen

Kein Bordrollstuhl bei der Lufthansa

Veröffentlicht am

Die Deutsche Lufthansa AG stellt auf deutschen und europäischen Flügen auch bei Voranmeldung keinen Bordrollstuhl bereit. Ein Bordrollstuhl würde mobilitätseingeschränkte Passagiere (PRMs) den Weg zur Toilette ermöglichen. Die Deutsche Lufthansa schreibt auf Anfrage hierzu: In der Tat ist es bedauerlicherweise auch auf Voranmeldung hin nicht möglich, auf Kurzstreckenflügen einen Bordrollstuhl zur Verfügung zu stellen. Nachtrag […]

Fliegen

ILA 2008

Veröffentlicht am

Im Rahmen der ILA 2008 – der internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung – wird am 29. Mai 2008, 10:00 – 18:00 Uhr eine Konferenz mit dem Namen Barrierefreiheit im Flugverkehr – Chancen und Nutzen? durchgeführt. :: Der Flyer „Lufthansa ungleich Barrierefreiheit“ verdeutlicht den Mangel an Barrierefreiheit in Flugzeugen. Hier am Beispiel der Deutschen Lufthansa. > druckbare […]

Fliegen

Reportage: Man darf nicht mssen

Veröffentlicht am

Vorbereitungen einer Flugreise von Deutschland nach Kanada – das mehr als lückenhafte Service-und-Komfort-Prinzip der Deutschen Lufthansa Ich bin ja schon viel rumgekommen, drei Mal USA, Australien und Thailand, und auch innerhalb Europas. Alles im Rollstuhl. Doch aus Erfahrung muss ich sagen: leicht machen mir die Fluggesellschaften das Reisen nicht. Von Service und Komfort kann keine […]