USA – barrierefrei fliegen

Folgende Bestimmungen (Achtung: Dieses ist ein Auszug und es besteht keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben) für Airlines gelten in den USA seit dem 5.04.1992 (aktualisiert am 7.5.2012).

  • alle Flugzeuge mit mindestens 30 Sitzplätzen haben hochklappbare Armstützen
  • alle Flugzeuge mit mindestens 100 Sitzplätzen haben Platz für einen faltbaren Passagierrollstuhl
  • Flugzeuge mit mehr als einem Gang haben wenigstens ein barrierefreies Klo
  • Flugzeuge mit einem barrierefreien Klo verfügen über einen Bordrollstuhl
  • In einem Flugzeug mit mindestens 60 Sitzplätzen muß auch dann, wenn keine barrierefreie Toilette vorhanden ist, die Fluggesellschaft bei rechtzeitiger Anmeldung einen Bordrollstuhl zur Verfügung stellen; voraussgesetzt der Passagier bestätigt, dass er/sie eine nicht barrierefreie Toilette nutzen kann

Quelle: federalregister.gov Department of Transportation

  • Share/Bookmark