Wikipedia löscht kritischen Lufthansaeintrag

Dienstag, den 17. November 2009

Da staune ich: Plötzlich ist mein Beitrag „Barrierefreiheit“ im Wikipediaeintrag über die Lufthansa weg! Gelöscht. Schon kommt mir in den Sinn, die Lufthansa wolle ihr Image aufpolieren und hat den Absatz möglicherweise klammheimlich wegradiert. Oder gibt es womöglich keine Barrieren mehr bei der Deutschen Lufthansa und es muss fortan heißen: Freier Flug für freie Bürger? […]

Blogger bezwingt Lufthansa!

Mittwoch, den 19. August 2009

So oder so ähnlich stelle ich mir die Meldung auf spiegel.de vor. Dann, wenn die Deutsche Lufthansa endlich beisteuert und den kleinen, aber so hilfreichen Bordrollstuhl für Passagiere mit Mobilitätseinschränkung bereitstellt. Bis dahin allerdings läuft alles seinen demokratisch vorgesehen Weg Beschwerde bei der Deutschen Lufthansa einreichen (erledigt) Beschwerde muss beantwortet werden und der Beschwerdesteller ist […]

Nachgehakt – Lufthansa bald barrierefrei?

Samstag, den 1. August 2009

rechtaufklo hakt nach bei der Lufthansa. Diese hatten angekündigt, ihre „Classic Flotte“ mit einem Bordrollstuhl zu versehen. Wann werden die Umbauarbeiten abgeschlossen sein und was ist mit den Fliegern, die nicht zur Classic Flotte gehören? in english: The German Lufthansa plans to make their short-haul flights more accessible for passengers with reduced mobility (PRM). In […]

Geburtstag! EU Flugverordnung wird 1

Sonntag, den 26. Juli 2009

Am 26.7.2008 trat die EU Veordnung für barrierefreies Fliegen in Kraft. Ein Jahr ist das nun her. Doch was hat sich konkret getan? Kommen mobilitätseingeschränkte Passagiere – Passagiere mit Rollstuhl zum Beispiel – mittlerweile im Flieger aufs Klo? Klar, die Verordnung mag das Bewußtsein geschärft haben – insbesondere bei den Flugunternehmen. Wurde das Klientel von […]

Lufthansa bald barrierefrei?

Sonntag, den 26. Juli 2009

Wohl nicht. Aber offensichtlich künftig mit Bordrollstuhl! Vor einigen Tagen erhielt ich per E-Mail ein Schreiben von der Deutschen Lufthansa. Meine Beschwerde, die Lufthansa hätte wieder keinen Bordrollstuhl bereitgestellt, wurde mit folgenden Worten quittiert: In Einklang mit der EU-Verordnung werden momentan unsere Fluggeräte umgerüstet, so dass künftig auf jedem Kurzstreckenflugzeug der Lufthansa Classic Flotte ein Rollstuhl dauerhaft […]

Kampf ums Klo – NDR Beitrag auf Youtube

Donnerstag, den 5. Februar 2009

Leute mit Mobilitätseinschränkungen (PRMs) kommen im Flugzeug nur schwer oder überhaupt nicht aufs Klo. Trotz neuer EU Flugverordnung weigern sich die meisten Airlines, den Toilettenbesuch für PRMs zu ermöglichen, z.B. in dem sie einen Bordrollstuhl und größere Toiletten anbieten würden – bisher sind die Airlines erfolgreich! Der Auszug aus dem „Schleswig-Holstein Magazin“ des NDR vom […]

Petition Barrierefreies Fliegen

Freitag, den 9. Januar 2009

go straight to the english version Seit dem 20.12.2008 befindet sich die Petition „Öffentliches Luftrecht – Barrierefreiheit im Flugverkehr“ – die von der sagenhafte Anzahl von 571 Leuten mitgezeichnet wurde – in der parlamentarischen Prüfung. Bei entsprechender Relevanz (was immer das bedeuten mag), wird sie dem Bundestag vorgelegt. +++ NEUESTES +++ TAZ veröffentlicht Artikel +++ […]

Flug nach China: KLM ohne Bordrollstuhl

Donnerstag, den 4. Dezember 2008

Das Flugunternehmen KLM nimmt auf so genannten Kurzrstreckenflügen keinen Bordrollstuhl mit.  Wörtlich heißt es in dem Schreiben meines bemühten Reisebüros flug.de: Leider werden auf innereuropäischen Flügen keine Bordrollstühle befördert. Ebenso kann die KLM Ihnen eine barrierefreie Bordtoilette nicht garantieren.

Medienecho zur Petition barrierefrei Fliegen

Dienstag, den 18. November 2008

Mittlerweile berichten – neben den vielen Internetmedien – auch die klassischen Medien über die Petition (hier mitzeichnen!) und ihre ersten Erfolge. Medienecho 9.1.2009 TAZ „Die Grenzen über den Wolken„ (Ansicht als PDF, 1,7 MB) Foto: Svenja Naudszus 2.1.2009 Hempels „Erst Barrierefreiheit ermöglicht Teilhabe“ (Ansicht als PDF, 1,6 MB) 10.12.2008 Der Albrecht „Was muss, das muss“ […]