barrierefrei fliegen – Kurzbericht zur ILA 2008

Im Rahmen der ILA 2008 trafen sich mehrere Vertreteter aus unterschiedlichen Bereichen rund um die Luftfahrt. In einem ganztägigen Workshop wurden die Probleme und Barrieren beim Fliegen angesprochen und diskutiert.

:: Frau Dr. Arnade referiert über die Herausforderung für PRM’s beim Fliegen. Neben ihr im Bild: Christophe Dussart (EU), Alexander Quegwer (Büro Behindertenbeauftragte), Thomas Brandt (Delta Airlines).

Leider konnte man sich des Gefühls nicht erwehren, dass die Diskussion um Barrierefreiheit und Achtung der Rechte von mobilitätseingeschränkten Passagieren schon vor langer, langer Zeit hätte stattfinden müssen. Ob der Dialog zu sichtbaren Veränderungen führen wird?


:: Demonstrationsschild gegen die Deutsche Lufthansa.

Eines jedoch kann mit Sicherheit gesagt werden: zugängliche Toilettenkabinen in europäischen Flugstrecken wird es weder in naher noch in ferner Zukunf geben. Traurig, aber wahr.

Berichterstattung in anderen Medien

> Deutsche Welle World 31.5.2008 Artikel „Wenn Fliegen zur Qual wird“ (Autor: Jan M. Schäfer)

Download:Bericht als PDF
> Deutsche Welle 3.6.2008 Hörbeitrag – Download als MP3 | zum Beitrag auf Deutsche Welle Online DidAktuelles
> kobinet 30.5.2008 Fachkonferenz barrierefreier Luftverkehr – Chancen und Nutzen
> bizeps 31.5.2008 Fachkonferenz barrierefreier Luftverkehr – Chancen und Nutzen
> kobinet 2.6.2008 Flugzeuge künftig ohne Toiletten
> deutschlern.net zum interaktiven Lernartikel „Wenn Fliegen zur Qual wird“

Einen Kommentar schreiben