Archiv der Kategorie 'Fliegen'

Kampf ums Klo – NDR Beitrag auf Youtube

Donnerstag, den 5. Februar 2009

Leute mit Mobilitätseinschränkungen (PRMs) kommen im Flugzeug nur schwer oder überhaupt nicht aufs Klo. Trotz neuer EU Flugverordnung weigern sich die meisten Airlines, den Toilettenbesuch für PRMs zu ermöglichen, z.B. in dem sie einen Bordrollstuhl und größere Toiletten anbieten würden – bisher sind die Airlines erfolgreich! Der Auszug aus dem „Schleswig-Holstein Magazin“ des NDR vom […]

NDR dreht Clip

Freitag, den 30. Januar 2009

Am Montag dieser Woche stand fest: Dreherlaubnis bei Lufthansa Technik in Hamburg Fuhlsbüttel bekommen! Am Mittwoch wurde dann in einer eigens zur Verfügung gestellten Maschine (Airbus A300-360) fast vier Stunden lang gedreht.  Der etwa dreimünitge Clip wird am Samstag, 30.1.2009,  zwischen 19:30-20:00 Uhr im Schlewig-Holstein Magazin des NDR ausgestrahlt.    Im Hangar von Lufthansa Technik […]

Barrierefreie Klos auch kinderfreundlich

Freitag, den 23. Januar 2009

Zeit online berichtet heute über den „Kampf ums Klo„, wie das Interview mit mir zunächst betitelt war. Im Laufe des Vormittags wurden aus der Überschrift dann „Da wird man dann vor der Toilette abgestellt“, warum auch immer… In einem Leserkommentar zu dem Artikel fand ich den Aspekt, dass eine größere Toilette Eltern mit jungen Kindern […]

Dokumente gelöscht!

Montag, den 19. Januar 2009

Heute erreichte mich die dringende Empfehlung, sämtliche Originalschreiben aus dem Netz zu nehmen! Darunter fallen alle Logbücher und Schriftdokumente, die sich in den vergangenen acht Jahren meiner Korrespondenz mit deutschen und europäischen Flugunternehmen angesammelt haben und von denen sicherlich nicht wenige profitiert haben. Schade! Haben die Dokumente doch auch ein lebendiges und authentisches Zeugnis abgegeben […]

Drastische Beschwerde einer 82-Jährigen

Montag, den 12. Januar 2009

Im Postfach meiner (alten) Arbeitsstelle fand ich heute einen handgeschriebenen Brief einer älteren Dame aus Oberursel. Im Brief schildert sie ihre eigene Flugerfahrung und bittet mich, die Petition „Barrierefreies Fliegen“ in ihrem Namen mitzuzeichnen. Der Brief war vom 6. Dezember datiert, leider lese ich ihn erst heute! Mit der Dame sind es dann 572 Personen, […]

United Airlines bietet 500$

Montag, den 12. Januar 2009

Im April 2008 habe ich an der Museumskonferenz Museums and the Web teilgenommen in Montréal, Kanada. Geflogen bin ich mit United Airlines. Der Hinflug verlief problemlos, natürlich abgesehen von den Herausforderungen ein Klo zu erreichen (Kurzstrecke wie auch Langstrecke). Die Ereignisse auf dem Rückflug übertrafen jedoch bei weitem meine bisherigen Erfahrungen: Auf dem Langstreckenflug von […]

TAZ – Die Grenzen über den Wolken

Samstag, den 10. Januar 2009

Foto: Svenja Naudszus Am 9.1.2009 veröffentlichte die TAZ einen Artikel über die Situation im Flieger. Auch wenn die Rollstühle heutzutage doch etwas sportlicher aussehen, als in der Onlineausgabe gezeigt, ist der Beitrag insgesamt ’ne glatte Eins. DANKE! Link zum Artikel in der TAZ Ansicht als PDF 1,7MB

Luftfahrt Bundesamt nicht zuständig

Freitag, den 9. Januar 2009

Das Luftfahrt Bundesamt (LBA) ist die deutsche Durchsetzungsstelle für die Belange von Flugreisenden nach der neuen EU Flugverordnung (Überblick alle nationalen Durchsetzungsstellen in Europa). Schade nur, dass Sie sich im Fall rechtaufklo versus GELÖSCHT nicht zuständig fühlt und die Beschwerde nach über zwei monatiger Bearbeitung an die französische Stelle weiterleitet. An die werde ich gebeten […]

Petition Barrierefreies Fliegen

Freitag, den 9. Januar 2009

go straight to the english version Seit dem 20.12.2008 befindet sich die Petition „Öffentliches Luftrecht – Barrierefreiheit im Flugverkehr“ – die von der sagenhafte Anzahl von 571 Leuten mitgezeichnet wurde – in der parlamentarischen Prüfung. Bei entsprechender Relevanz (was immer das bedeuten mag), wird sie dem Bundestag vorgelegt. +++ NEUESTES +++ TAZ veröffentlicht Artikel +++ […]

GELÖSCHT: Rollstuhlfahrer nur mit Begleitung!

Dienstag, den 16. Dezember 2008

Gestern erhielt ich ein Schreiben von GELÖSCHT. In der eMail äußern sie sich zu meiner Kritik an Bord des Hamburg-Paris Fluges im September diesen Jahres keine Hilfe geleistet zu haben,  um eine Toilette zu erreichen. Die lapidare Antwort des Flugunternehmens: Fluggäste mit eingeschränkter Mobilität müssen selbständig in der Lage sein, den Weg zu den Toiletten, […]

Was muss, das muss

Sonntag, den 14. Dezember 2008

Interview aus der Kieler Hochschulzeitung „Der Albrecht“ von Kristiana Ludwig, Fotos von SN Anhalten und abfliegen Für Rollstuhlfahrer beginnen Flüge mit einer Wahl: Kann ich es mir für die nächsten Stunden verkneifen oder möchte ich zu Hause bleiben? Und auf langen Flügen: Kann ich auch mit geöffneter Tür auf dem Klo entspannen oder trinke ich […]

Ministerin dankt!

Samstag, den 13. Dezember 2008

Heute kam Post vom Ministerium: Frau Dr. Trauernicht – Sozialministerin Schleswig-Holsteins – bedankt sich für das Engagement für Barrierefreiheit im Flugverkehr. Das ist doch was! Wörtlich heißt es in dem Schreiben: Mit Ihrem Engagement haben Sie bereits einen wichtigen ersten Erfolg erzielen können. Die Lufthansa erklärt, dass sie nach vorheriger Anmeldung einen Bordrollstuhl zur Verfügung […]

Lufthansa für Filmdreh nicht bereit

Mittwoch, den 10. Dezember 2008

Setzt die Lufthansa wirklich die Forderungen der EU Flugverordnung vom 26.7.2008 um, so wie es der Pressesprecher Jan Bärwalde in verschiedenen Interviews erklärt? Eine Frage, die ein Hamburger Filmteam nun auf den Grund gehen wollte. Leider scheiterte die Aktion bereits an den Toren der Lufthansa. Diese sahen sich für einen Dreh nicht bereit und erklärten, […]

KLM stellt sich doof

Dienstag, den 9. Dezember 2008

Weil KLM auf der Kurzstrecke keinen Bordrollstuhl und auf der Langstrecke keine bordrollstuhlzugängliche Toilette zur Verfügung stellen will, habe ich die Fluggesellschaft nun per eMail und auch telefonisch kontaktiert. Sowohl in der eMail, also auch im Telefongespräch weise ich KLM ausdrücklich auf die Verpflichtung der Fluggesellschaften nach der EU Flugverordnung vom 26.7.2008 hin. Das ernüchternde […]

Flug nach China: KLM ohne Bordrollstuhl

Donnerstag, den 4. Dezember 2008

Das Flugunternehmen KLM nimmt auf so genannten Kurzrstreckenflügen keinen Bordrollstuhl mit.  Wörtlich heißt es in dem Schreiben meines bemühten Reisebüros flug.de: Leider werden auf innereuropäischen Flügen keine Bordrollstühle befördert. Ebenso kann die KLM Ihnen eine barrierefreie Bordtoilette nicht garantieren.